Segel, SUP & Yoga Turn – Exklusiv

18. Juni + 03. Sept 2022

Urlaubsreif und doch zuhause? – Dann nichts wie los zu Deinem Kurzurlaub mit Langzeitwirkung!

Urlaub heisst: Abstand gewinnen. Wieder ins Gelichgewicht kommen. Weite atmen. Ruhe geniessen. Magische Momente sammeln. Neue Ufer und Perspektiven entdecken. Keine Leute, die einen nerven. Aufgetankt zurück kehren.

Wir lassen die Leinen los und nehmen Dich mit zu einem unvergesslichen Segel, SUP & Yoga Turn auf der „Lady Shackleton“ am Ammersee, eine exklusive Segel-Yacht, die wir exklusiv nur für Dich und Deine Freunde gebucht haben.

Los geht´s mit einer SUP Technik-Einführung und einer kleinen Paddeltour über den See mit Blick in die Berge. Das Schiff gleitet still neben uns… für die SUP Yoga Stunde befestigen wir alle Boards an einem Seil am Boot, an einem ruhigen Platz mitten im See. Wer lieber schwimmen, oder chillen möchte, kann dies natürlich auch tun!

Anschließend stärken wir uns beim gemeinsamen Abendessen mit feinen Leckereien, die wir mitbringen und teilen, schlürfen einen „Sundowner“ zum Sonnenuntergang und schippern gemütlich unter Sternen zum Ausgangshafen zurück.

Das Schiff ist mit einer Dieselmaschine ausgerüstet und verfügt über eine Kajüte mit Bordtoilette.

Dein SUP Yoga Exklusiv Team:

Sonnia Höffken / Call-a-Yogi lebt und liebt das Wasser. SUP Yoga biete ich bereits seit 2013 an! Yoga in meinem Element zu erfahren ist wie ein Jungbrunnen – hinterher bist Du im „Flow“ und strahlst wie die Sonne, die Deinen Rücken wärmt. Und ich freue mich, Dich mitzunehmen und einzutauchen, in die Natur, in mein Element und in Deinen Körper.

André Wacke / sunnawind (zertifizierter SUP Trainer und Ausbilder) bietet jedem einen einfachen und sicheren SUP Einstieg, gibt Technik Tips für ein gelungenes Gleiten und hat auch für SUP Experten immer einen SUPer Tip. Zudem bringt André jeden mit seiner Freude für´s Wasser und seiner Begeisterung zum Strahlen!

Klaus Gattinger (Inhaber und Skipper der „Sir Shackleton“) war bereits in den vergangenen Jahren bei unserem schönsten SUP Event des Sommers dabei. Klaus navigiert das Schiff wie ein echter Käptn, hat immer Seemannsgarn parat und ist einfach ein Goldstück in der Schatzkiste eines jeden Piraten.

 

Beim Segel, SUP & Yoga Turn zeigen wir Euch nicht nur die beste Paddeltechnik und die wichtigsten Sicherheitsaspekte im See, sowie den Ammersee von der allerschönsten (nicht alltäglichen) Seite. Sondern wir sorgen rundherum für Euch und einen Kurzurlaub, der noch lange nachglitzern wird.

 

Preis:

4 Stunden: 189 €
Inkl. safety equipment, Technik Einführung, 2 ausgebildete SUP Trainer, Paddeltour, SUP Yoga und Segelturn auf der Lady Shackleton

Zzgl. 20 €
Falls Leihmaterial (Board/Paddel) gebraucht wird.

Es gibt keinen SUP Verleih vor Ort, d.h. wir bauen für Euch die Leih-Boards auf und wieder ab.

Termine:

  1.  Samstag, 18. Juni 2022 / 17 – 21 Uhr / Ammersee

  2. Samstag, 03. Sept 2021 / 16 – 20 Uhr / Ammersee

    Exklusiv nur 6 Personen

Ablauf

  • Willkommen im Yachthafen St. Alban am Ammersee
  • Vorstellung & Materialausgabe, bzw. Materialcheck
  • Professionelle Einführung ins Stand-up Paddeln
  • Kleine SUP Tour & Paddel Tipps
  • SUP Yoga (ca. 1 Stunde)
  • Apéritiv, bzw. Sundowner & Picknick an Board
  • Segelturn auf der Lady Shackleton
  • Rückkehr an Land
  • Materialrückgabe & Good Bye

Bei Regen/Gewitter wird das Event vom Veranstalter abgesagt. Es gilt dann der Ersatztermin.

Leistungen

  • Leihmaterial: SUP Board, Paddel, Sicherheitsausrüstung
  • Aktueller Wind- & Wetter-Check
  • Top Bereuung: ZWEI zetifizierte SUP Trainer pro Event/Gruppe
  • Fahrtechnik Training für jedes Level
  • Geführte Paddeltour auf dem Ammersee
  • Segeln auf der Lady Shackleton
  • SUP Yoga mit SUP Yoga Expertin Sonnia Höffken (Call-a-Yogi)
  • Sundowner an Board:
    Mineralwasser, Prosecco, Aperol Sprizz, oder Bier geht auf´s Haus
  • Picknick an Board:
    Jeder Teilnehmer nimmt eine Kleinigkeit mit, die wir dann teilen (aufgrund von Covid dürfen wir keine Speisen anbieten)
  • Einzigartiges Naturerlebnis nahe des Naturschutzgebietes im Süden des Ammersees, zur schönsten Tageszeit
  • Sicherheit garantert: jede/r Teilnehmer/in erhält leihweise einen RESTUBE Wassersport Airbag

     

Nicht im Preis enthalten:

Anreise, evtl. Parkgebühr, Verleih von Neopren Anzügen, weitere Getränke außer Sundowner, Speisen

Anforderungen

Gute Schwimmkenntnisse, mindestens 10 Minuten im freien Wasser ohne Hilfsmittel. – Respekt der Naturschutzgebiete, ausgewiesene Schutzgebiete Vogel- oder Fischschutz. – Der Konsum von Alkohol, Tabakwaren und Narkotika jedweder Art sind während der Veranstaltung untersagt. – Jeder Teilnehmer handelt gegenüber sich selbst und den anderen verantwortlich und umsichtig, insbesondere in Bezug auf Eigentum und körperliche Unversehrtheit

 

Preise:

4 Stunden: 189 €
Inkl. safety equipment, Technik Einführung, 2 ausgebildete SUP Trainer, Paddeltour, SUP Yoga und Segelturn auf der Lady Shackleton

Zzgl. 15 €
Falls Leihmaterial (Board/Paddel) gebraucht wird

Zahlung:

Deutsche Bank,:
DE29 7007 0024 0900 9218 00

Paypal:
https://paypal.me/callayogi

 

 

Teilnehmer:
Exklusiv nur 6 Personen

Wir freuen uns auf Eure private Buchung einer Kleingruppe, oder zwei Pärchen, oder vier Freundinnen, oder als Familie, oder einfach vier freudige Teilnehmer/innen.

Bei Regen/Gewitter wird das Event vom Veranstalter abgesagt. Es gilt dann der Ersatztermin.

Anmeldung

Segel, SUP & Yoga Turn – Exklusiv

SUP Yoga Exklusiv –
Teilnehmer Feedback

"Mir haben schon nur zwei Stunden Skifahren mit Sonnia ausgereicht, um mir ein völlig neues Fahrgefühl zu vermitteln. Sonnia hat eine tolle Art, Skitechnik ganz einfach zu erklären – und ich konnte ihre Anregungen, trotz lange eingeprägter Gewohnheiten, sehr schnell umsetzen. Es war toll und hat super viel Spaß gemacht!"

(Simone)

"Unglaublich wie viel weiter mich das Tiefschnee Technik Training mit Yoga weiter gebracht haben! Gerne immer wieder!!!!"

(Carolin)

"Die Kombi aus Yoga und Skifahren ist mega! Genau, was ich gesucht hatte. Ich fand die Gruppe auch sehr nett und ich fand die Organisation echt toll – gut geplant, aber nicht eben jede Sekunde verplant, so dass auch der Erholungsfaktor hoch war. Besonders gefallen haben mir die vielen kleinen Yoga-Tipps, die mir für´s Skifahren absolut mehr Sicherheit und Flow geben. !"

(Michaela)

"Großes Kompliment und nochmals vielen herzlichen Dank! Bin heute noch ganz begeistert und etwas traurig, dass es schon vorbei ist. Die Verbindung von Yoga und Skifahren hat mir viele neue Erkenntnisse und Blickwinkel geschaffen auf das „Wie stehe ich richtig auf dem Ski und wo ist Kraft bzw. Flow in meinem Köper beim Skifahren. Die Dehnung durch das Yoga bzw. eine daraus folgende Lockerheit fürs Skifahren haben mir mehr, als gut getan."

(Joachim)