SUP Yoga

SUP Yoga

SUP Yoga

Bei SUP Yoga wird das Board zur schwimmenden Yogamatte. Die Yogaübungen und wirken auf dem SUP Board intensiver und sind doch leicht auszuführen. Konzentration, Koordination und Atmung spielen bei SUP Yoga eine zentrierende Rolle. Spaß, Entspannung und Naturerlebnis pur!

SUP Kurse & SUP Yoga in und um München mit Call-a-Yogi® und Yogalehrerin Sonnia Höffken

SUP – bzw. Stand-up-Paddeln: seit ein paar Jahren DER Sommertrend auf allen Seen bei München, auch auf Flüssen, sogar in den Wellen.

SUP – Stand-up-Paddeln ist Ganzkörpertraining und Spaß pur! Das Erleben der Natur und ihrer Elemente ist immer wie ein Kurzurlaub mit Langzeitwirkung.

Call-a-Yogi® bietet exklusive SUP Kurse mit Techniktraining und Gefahrenkunde an und SUP Yoga Kurse an den schönsten Seen südlich von München:

Starnberger See –Ammersee – Kochelsee – Walchensee – Sylvenstein See

Bei SUP Yoga wird das Board zur schwimmenden Yogamatte. Die Yogaübungen und kurzen Meditationen wirken auf dem SUP Board intensiver und sind doch leicht auszuführen.

Konzentration, Koordination und Atmung spielen bei SUP Yoga eine zentrierende Rolle. Bewegungsrhythmus, Kraft und Entspannung fließen harmonisch ineinander.

Für einen SUP Kurs, oder SUP Yoga muss man weder besonders sportlich, noch gelenkig, oder „yogisch“ erfahren sein.

Das Bewegen auf dem Stand-up-Paddel Board ist für jeden leicht und schnell erlernbar – auch ohne Vorkenntnisse! SUP Yoga bietet vor allem auch um eine ganz besondere Erfahrung im Einklang mit sich und der Natur.

Sonnia Höffken lebt
und liebt das Wasser

SUP Yoga Kurse in und um München bietet sie bereits seit 2013 an! Yoga auf dem Padelboard in ihrem Element zu erfahren ist wie ein Jungbrunnen – hinterher bist Du im „Flow“ und strahlst wie die Sonne, die Deinen Rücken wärmt.

Auch wenn Stand-up-Paddeln DER Trend ist und viele sich einfach nur auf Board stellen und los legen, es gibt sehr viel mehr zu beachten, als man meint und gerade auf den Seen im Alpenvorland lauern viel mehr Gefahren hinsichtlich Wind und Wetter, als man weiß. Und nicht zuletzt soll SUP, als Stand-up-Paddeln den Körper stärken und lockern und dazu auch effektiv sein!

Egal, ob im Stand-up-Paddel Kurs, oder beim SUP Yoga, bei allen SUP Kursen gibt es immer eine Einführung in die richtige SUP Technik und – ganz wichtig! -allen Hinweisen für die Sicherheit auf dem Wasser.

SUP Kurse & SUP Yoga an den schönsten Seen bei München:

  • Functional Training im Einklang mit der Natur
  • Stärkung der Tiefenmuskulatur
  • Gelenkschonend und top für Rücken
  • Stressabbau, Balance für Body & Mind
  • Kraft & Entspannung
  • Meditation & Inspiration
  • Für jeden leicht zu erlernen – keine Vorkenntnisse erforderlich!

Mit bester Unterstüzung von:

FANATIC SUP Boards and Paddel

|

JULBO Eyewear

|

RESTUBE

|

"Liebe Sonnia, meine Tochter und ich fanden das Paddeln und die Yogaübungen auf dem Board richtig richtig schön! Den Wellen zum Trotz, die ja am Anfang erheblich waren - udn es war doch ganz einfach. Übrigens haben wir beide einen massiven, aber schönen Muskelkater im Oberschenkel. Hat also was gebracht!"

(Ursula)

"Sonnengruß im Abendlicht, nach-unten-schauender-Hund im Angesicht von Mensch zu Fisch, Lotussitz neben Schwänen, Krieger auf der eigenen Insel sein, eine Weile (oder Welle) lang unerreichbar sein für den Rest der Welt… ein Traum! Danke liebe Sonnia!"

(Michaela)

"Meine allererste Yogastunde überhaupt, noch nie zuvor auf einem SUP Board gestanden und dann auch noch SUP Yoga! Ok, es war herausfordernd, aber ich war schon lange nicht mehr so angenehm müde und entspannt nach nur einer guten Stunde. Ich bin begeistert!"

(Andeas)

"Ich hätte nicht gedacht, dass SUP Yoga so einfach und doch so entspannend-anstrengend ist. Ich hätte nicht gedacht, dass ich nicht rein falle und doch war der Sprung ins Wasser dann ein runder Abschluss. Bis zum nächsten Mal."

(Jochen)